Angaben aus der Verlagsmeldung

Prozessorientierte Qualifikation von Führungskräften im Baubetrieb : Ein Kompetenzmodell / von Alexandra Liesert


Ausgehend
vom aktuellen Bildungsmarkt und -bedarf entwickelt Alexandra Liesert ein Modell
zur Ausbildung von Nachwuchsführungskräften im Baubetrieb. Auf Basis von
Prozessanalysen in Bauunternehmen erfolgt die Definition von Standardprozessen
der Bauprojektabwicklung, aus denen das Kompetenzprofil „Führungskräfte im Baubetrieb“
abgeleitet wird. Dieses Profil bildet die Grundlage für das Kompetenzmodell,
welches neben dem Ausbildungskonzept auch Aspekte des Wissensaustausches, der
Netzwerkbildung, der Berufspraxis sowie des lebenslangen Lernens beinhaltet.
Das Modell lässt sich hinsichtlich des methodischen Vorgehens sowie seiner
Prozessorientierung auf andere Berufsbilder übertragen.