Angaben aus der Verlagsmeldung

Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund / von Wissenschaftlicher Beirat für Familienfragen


Dieses Gutachten des
Wissenschaftlichen Beirates für Familienfragen beim Bundesministerium für
Familie, Senioren, Frauen und Jugend untersucht die drei Teilhabedimensionen
Bildung, Einbettung in soziale Netze und Gesundheit daraufhin, wann und unter
welchen Bedingungen ein von Migration geprägtes Familienleben für Kinder mit
Risiken und wann mit Chancen verbunden ist. Die Untersuchung zielt mittels
einer eigenständigen empirischen Analyse in den ausgewählten Bereichen frühe
Bildung und Betreuung sowie non-formale Bildung und soziale Netzwerke außerhalb
der Familie auf Basis von Survey-Daten darauf ab, neue Erkenntnisse mit bereits
bestehenden zu vergleichen und so systematische familienpolitische Empfehlungen
herzuleiten.