Angaben aus der Verlagsmeldung

Henry Moore : Impuls für Europa


Henry Moore (1898–1986), als 'Picasso der Skulptur' bezeichnet, gilt als einer der wichtigsten Bildhauer des 20. Jahrhunderts und Inbegriff des modernen Künstlers. Für seine Arbeiten typisch ist die Wechselbeziehung zwischen Natur und Abstraktion. Die von ihm entdeckten »Voids«, sogenannte Aussparungen und Löcher, erhöhen die plastische, drei- dimensionale Wirkung seiner Skulpturen. Mit diesem neuen Ansatz übte Moore starken Einfluss auf die jüngeren Bildhauer aus, denen er entscheidende Impulse gab. Der Band stellt Moore als dominierende Persönlichkeit der modernen Bildhauerei im Schulterschluss mit der jüngeren Künstlergeneration vor.