Angaben aus der Verlagsmeldung

Poppy Pym und der gestohlene Rubin Poppy Pym und der gestohlene Diamant / von Laura Wood


Wer in einem Zauberzylinder geboren wird, erobert schnell die Herzen!

Als die kleine Poppy als Baby aus einem Zauberzylinder hervorgezogen wird, ahnt sie noch nicht, welch fantastisches und spannendes Leben vor ihr liegt. Sie wächst bei der schrulligen Madame Pym und ihrem wundersamen Wanderzirkus auf. Doch mit den Jahren erkennt die alte Dame, dass sie Poppy keine richtige Schulausbildung ersetzen kann, und sie schickt das Mädchen auf ein Internat. Weil Poppy ihr Herz am rechten Fleck trägt, findet sie schnell die besten Freunde. Als eine Mumienausstellung in das alte Gemäuer Einzug hält, geschehen seltsame Dinge. Liegt es vielleicht am Fluch des geheimnisvollen Pharao-Rubins?

Heike Makatsch zaubert mit viel Herz, Temperament und Authentizität die wundersame Welt der kleinen Poppy. Dass sie das meisterhaft kann, bewies sie unter anderem schon mit den Hörbüchern "Die Rote Zora und ihre Bande", "Die fabelhafte Geschichte von Anne Kaffeekanne" und "Die kleine Hexe".