Angaben aus der Verlagsmeldung

Datenschutz-Audit : Recht - Organisation - Prozess - IT


Das Werk:
Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die seit 15. Dezember 2015 beschlossene Sache ist, verschärft die Selbstverantwortung der Unternehmen beim Datenschutz. Unser brandaktuelles Buch "Datenschutz-Audit" wird die Bereiche Recht, Organisation, Prozess und IT abdecken. Das Werk bietet Ihnen eine praktisch anwendbare Methodik, um Compliance im Datenschutz nachzuweisen und Audits durchzuführen. Wesentlicher Bestandteil der Methodik ist es, die Vorgaben der DS-GVO anhand klar umsetzbarer Kontrollen bzw. Maßnahmen einzuhalten.
Die Methodik:
Der komplexe Gesetzestext der DS-GVO wird in klar prüfbaren Kontrollen dargestellt. Diese Kontrollen können von Auditoren sofort zur Prüfung angewendet werden. Ein Unternehmen kann so seiner Selbstverantwortung zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Pflichten nachkommen und dazu beitragen, Strafen bzw. Sanktionen zu vermeiden. Die Kontrollen eignen sich auch als Anleitung zum Aufbau eines Datenschutzmanagements. Das entwickelte Audit-Konzept basiert auf der Überprüfung der von den Autoren entwickelten Kontrollen. Die Audit-Methodologie ist angelehnt an Audits von Managementsystemen und leistet vergleichbare, reproduzierbare Audit-Ergebnisse. Die Autoren führen seit vielen Jahren Datenschutz-Audits in der Praxis durch und legen ihre Erfahrungen jetzt auf die DS-GVO um.