Angaben aus der Verlagsmeldung

Handbuch Schriftspracherwerb und weiterführendes Lesen und Schreiben


Die Entwicklung im kompetenten Umgang mit Schriftsprache beginnt mit dem Schriftspracherwerb und ist damit nicht abgeschlossen. Dieses interdisziplinäre Handbuch verschafft einen Überblick zum Thema.

Die Kompetenz im Umgang mit Texten und Schriften erwerben Kinder primär durch den Schriftspracherwerb in der Primarstufe. Allerdings bildet der Schriftspracherwerb nur eine Station in der Kompetenzentwicklung, da Heranwachsende ihre Fähigkeiten durch weiterführendes Lesen und Schreiben üben, anwenden und konsolidieren.Dieses interdisziplinäre Handbuch verschafft einen systematischen Überblick über Grundlagen und Förderung des Lesens und (Recht-)Schreibens und weitet den Blick auf den umfassenderen Kompetenzerwerb in der Primar- und Sekundarschulzeit.