Angaben aus der Verlagsmeldung

Angststörungen : Verhaltenstherapeutische Probatorik und Interventionen. Beltz Video-Learning, 2 DVDs, Laufzeit: 250 Min. / von Silka Hagena


Zu den häufigsten psychischen Störungen gehören die Angststörungen. Darunter fallen neben der Generalisierten Angststörung die Panikstörung, die Agoraphobie, die Soziale Phobie sowie spezifische Phobien. Auf dieser DVD wird erstmals ausschließlich die Behandlung von (fiktiven) Angstpatienten gezeigt.

Zur Veranschaulichung von Therapiesituationen und -möglichkeiten werden unterschiedliche Verfahren des verhaltenstherapeutischen Spektrums einbezogen, neben den klassischen kognitiven Techniken auch Dritte-Welle-Elemente z.B. aus ACT, Motivierender Gesprächsführung oder Metakognitiver Therapie.
Die Struktur folgt einer chronologischen Darstellung der Therapiephasen mit den entsprechenden Methoden und Techniken und umfasst z. B. die Phase der Zielklärung und Veränderungsmotivation, der Psychoedukation und Selbstbeobachtung, der Exposition oder emotionalen Bearbeitung.