Angaben aus der Verlagsmeldung

Schatten Poznanski, Schatten / von Ursula Poznanski


Ein Toter, grausam zugerichtet in seiner Wohnung. Eine Hebamme, ertränkt in einem Bach. Zwei Fälle, die Beatrice Kaspary, Kommissarin im Dezernat Leib und Leben der Polizei Salzburg, lösen muss. Auf den ersten Blick scheint es keine Verbindung zu geben, aber dann erkennt Beatrice, dass die beiden Fälle zusammenhängen – und dass sie etwas mit ihr zu tun haben. Denn sie kannte beide Toten, konnte sie nicht leiden. Und sie weiß: Wenn sie nicht handelt, gibt es noch mehr Opfer.Als Beatrice nicht zur Arbeit kommt, weiß ihr Kollege und Freund Florin Wenninger sofort, dass etwas Schlimmes passiert sein muss. Bald kommt er einem grausigen Ereignis auf die Spur, das lange zurückliegt – und einem Mörder, der ein perfides Spiel treibt ...