Angaben aus der Verlagsmeldung

Vom Abfall als Problem zum Abfall als Ressource : Das europäische Abfallrecht als Baustein einer europäischen Kreislaufwirtschaft / von Claas Oehlmann


Die Nutzung natürlicher Ressourcen steht weltweit vor immensen Herausforderungen. Ursachen hierfür sind vor allem der zu erwartende Anstieg der Weltbevölkerung, die Endlichkeit vieler Primärrohstoffe und die Grenzen der Belastbarkeit von Ökosystemen.
Das Werk basiert auf der Annahme, dass das geltende und vorwiegend dem Konzept der Linearwirtschaft folgende europäische Ordnungsrecht nicht dazu geeignet ist, Abfallmanagement und Produktdesign zukünftig im Sinne einer Kreislaufführung von Rohstoffen aufeinander abzustimmen. Analysiert werden zunächst die allgemeinen Vorgaben zum Umgang mit Siedlungsabfällen. In zwei Schwerpunkten werden dann Bioabfälle, aus denen Düngemittel gewonnen werden können, sowie Elektro- und Elektronik-Altgeräten, in denen seltene Metalle verarbeitet sind, exemplarisch in den Blick genommen. So bietet dieses Buch fundierte rechtskonzeptionelle Handlungsoptionen zur Verwirklichung einer europäischen Kreislaufwirtschaft für Siedlungsabfälle.