Angaben aus der Verlagsmeldung

Rechtsprobleme des AMNOG-Verfahrens : Nutzenbewertung - Erstattungsbetrag - Folgen / von Stefan Stadelhoff


Mit dem AMNOG hat der Gesetzgeber ein komplexes Verfahren zur Bewertung von patentgeschützten Arzneimitteln und der Preisfindung geschaffen. Innerhalb des vielschichtigen Verfahrens stellen sich zahlreiche rechtliche Fragen. Diese reichen von Detailfragen des Verfahrens bis hin zu grundsätzlichen Problemen des Gesundheitssystems. Die Arbeit bietet einen detaillierten Überblick zu allen Etappen des AMNOG-Verfahrens und zeigt die rechtlichen Probleme auf. Es wird vertieft auf die Nutzenbewertung, die Erstattungsbetragsfindung und das Schiedsstellenverfahren sowie die nachgeschalteten Verfahren eingegangen. Dabei werden gesundheitsökonomische und versorgungspolitische Aspekte berücksichtigt und die Erfahrungen der ersten fünf Jahre des AMNOG ausgewertet. Darüber hinaus werden die Rechtsfragen systematisiert und analysiert, sowie zahlreiche Lösungsvorschläge unterbreitet.