Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Prüfung der Industriemeister Metall : Handlungsspezifische Qualifikationen. / von Günter Krause, Bärbel Krause


Mit diesem Standardwerk bereiten sich Kursteilnehmer, die eine Weiterbildung zum Industrie-meister der Fachrichtung Metall absolvieren, umfassend und intensiv auf den zweiten Teil ihrer IHK-Prüfung – die handlungsspezifischen Qualifikationen - vor. Es orientiert sich exakt am Rahmenplan des DIHK sowie an der bundeseinheitlichen Prüfungsordnung und deckt alle Prüfungsbereiche lückenlos ab. Das Prüfungsbuch enthält rund 2.200 Fragen mit Antworten zur Wiederholung des kompletten Prüfungsstoffes. Klare Erläuterungen, anschauliche Abbildungen und mehr als 100 Praxisbeispiele sorgen für ein optimales Verständnis. Komplette Musterklausuren mit Zeitvorgaben, Punktbewertungen und Lösungen ermöglichen ein intensives Üben unter prüfungsnahen Bedingungen.

Aus dem Inhalt: Betriebstechnik. Fertigungstechnik. Montagetechnik. Betriebliches Kostenwesen. Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme. Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Personalführung. Personalentwicklung. Qualitätsmanagement.