Angaben aus der Verlagsmeldung

Gesellschaftsrecht / von Uwe Hüffer, Jens Koch


Zum Werk
Das Studienbuch wendet sich in erster Linie an Studierende, die sich die prüfungsrelevanten Grundlagen des Gesellschaftsrechts erschließen wollen. Der Stoff wird anhand zahlreicher Fallbeispiele erläutert, die das Verständnis dieser gleichermaßen komplexen und facettenreichen Materie wesentlich erleichtern. Mit dieser Darstellungsweise eröffnet das Buch einen optimalen Mittelweg zwischen fallorientierter Arbeit und wissenschaftlicher Durchdringung.
Der Inhalt orientiert sich an den juristischen Prüfungsordnungen der einzelnen Bundesländer: Im Zentrum steht das Personengesellschaftsrecht. Es werden die Entstehung, Geschäftsführung, Vertretung, Haftungs- und Vermögensverhältnisse sowie die Beendigung der GbR, OHG und KG systematisch dargestellt. Aus dem Recht der Körperschaften werden die GmbH und die AG behandelt, womit das Werk auch den ersten Zugang für Studenten des Schwerpunktbereichs eröffnet.
Vorteile auf einen Blick
- das gesamte Gesellschaftsrecht auf neuestem Stand
- anschauliche Vermittlung des Stoffes durch Fallbeispiele
- Schwerpunktsetzung im besonders examensrelevanten Personengesellschaftsrecht
Zielgruppe
Das Buch ist zunächst auf Studierende zugeschnitten, die zum ersten Mal mit dem Gesellschaftsrecht in Berührung kommen. Daneben soll es aber auch Examenskandidaten und Referendaren zur gezielten Wiederholung dienen.