Angaben aus der Verlagsmeldung

Recht der Infektionskrankheiten / von Sylvia Hummelbrunner


Die mit den anzeige- und meldepflichtigen Infektionskrankheiten in Zusammenhang stehenden Normen sind in hohem Maße interpretationsbedürftig und die auf den Gesetzen basierenden Verordnungen unübersichtlich und aufgrund der verwendeten Sprache schwer verständlich.
Dieses Werk bietet mit der systematischen und aktuellen Aufarbeitung des
Epidemiegesetzes,TuberkulosegesetzesGeschlechtskrankheitengesetzes- undAIDS-Gesetzessowie aller auf deren Rechtsgrundlage ergangenen Verordnungen

die erste umfassende wissenschaftliche Gesamtdarstellung dieses Regelungsbereiches. Die Zudem wurde die gesamte maßgebliche Judikatur und Literatur berücksichtigt.
Ebenso sind die Änderungen durch die letzte Epidemie- und Tuberkulosegesetznovelle bereits eingearbeitet.
Zusätzlich bietet das Werk die aktuell geltenden Gesetzes- und Verordnungstexte, in der derzeit geltenden Fassung. Damit liegt ein unentbehrlicher Behelf für all jene vor, die mit dieser Thematik – wenn auch nur am Rande oder unerwartet, wie beispielsweise Rechtsanwälte – befasst sind.