Angaben aus der Verlagsmeldung

Istrien und Kvarner Bucht : Mit Piran, Izola und Koper / von Matthias Jacob


- - - Ausführliche Länderinformationen - Alle Sehenswürdigkeiten und Reiseziele - Aktuelle Reisetipps - - -

Die Halbinsel Istrien im Norden der Adria war jahrhundertelang ein Schnittpunkt der Kulturen, Illyrer, Römer, Venezianer und Österreicher hinterließen hier ihre Spuren. So lassen sich in malerischen Hügeldörfern und charmanten Küstenstädtchen römische Tempel und Bauten der Gotik und der Renaissance bewundern. Die Vielfalt spiegelt sich auch in der Küche wider: Zwischen Umag und Pula laden Restaurants und Konobas zu istrischem Wein, Trüffeln und lokalen Spezialitäten ein.
An der Ostküste locken das k.u.k. Seebad Opatija und die lebendige Hafenstadt Rijeka zu Erkundungen. In der Kvarner Bucht bieten die Inseln Krk, Cres und Rab mit schönen Stränden und kristallklarem Wasser perfekte Bedingungen für Badeurlaub und Wassersport. Auch Wanderer, Reiter und Radfahrer kommen dank der guten touristischen Infrastruktur in der abwechslungsreichen Region auf ihre Kosten.

>>> Detaillierte Informationen zur Vorauflage finden Sie auf www.trescher-verlag.de