Angaben aus der Verlagsmeldung

Von der Ausgrenzung zur Integration : 'Judenordnungen' im Rheinland - Ein Lesebuch / von Norbert Flörken


Jahrhundertelang hat die christliche Mehrheitsgesellschaft die jüdische Minderheit reglementiert und drangsaliert. Die Regierenden versuchten mit den sog. 'Judenordnungen' das Miteinander verträglich zu machen, zumeist aber auf Kosten der Juden.