Angaben aus der Verlagsmeldung

KulturKaleidoskop - made in Hannover : Alternativkultur im Rückenwind der EXPO2000 / von George A. Speckert


Im Jahre 2000 fand in Hannover
eine Weltausstellung statt, die
EXPO 2000.

Die Kulturszene Hannovers
stand vor der Herausforderung
sich einerseits als Gastgeber
einzubringen und andererseits
nicht durch dieses Großereignis
in Vergessenheit zu geraten.

Daraus ist KulturKaleidoskop
Entstanden. Mit 200 Veran-
staltungen während der fünf
Monate EXPO 2000 hat dieses
einmalige Projekt bewiesen,
was Hannover zu bieten hat.

Künstler aus Hannover und der
Region, ungewöhnliche Orte und
Gastfreudlichkeit verzauberten die
Besucher der EXPO, aber auch
die Bürger Hannovers.