Angaben aus der Verlagsmeldung

Finanzwirtschaft in ethischer Verantwortung : Erfolgskonzepte für Social Banking und Social Finance


Dieses Buch enthält
verschiedene Vorträge, die hochrangige Vertreter aus Wissenschaft sowie aus Unternehmen
und Institutionen der Banken- und Finanzbranche im Rahmen der Ringvorlesungen
„Social Finance“ und „Social Banking“ an der Alanus Hochschule für Kunst und
Gesellschaft in Alfter gehalten haben. Durch diese Dokumentation wird ein aktueller
Beitrag zu der immer wichtiger werdenden Frage geleistet, welche Faktoren
einer größeren Nachhaltigkeit des Finanzsektors im Wege stehen und welche
innovativen Ansätze zur Schaffung eines nachhaltig(er)en Finanzsektors
mittlerweile entwickelt worden sind. Die Beiträge beleuchten das
breite Feld sozial und ökologischen Handelns im Banken- und Finanzbereich, zum
einen praxisbezogen aus der Perspektive sozial-ökologischer Banken, zum anderen
mit Themen, die von der sozial verantwortlichen Geldanlage und einer Ökonomie
des Schenkens über das Instrument der Mikrofinanzierung und die gesellschaftliche
Verantwortung der Finanzwirtschaft bis hin zu Social Finance als Element des
Nachhaltigkeitsmanagements sowie der Zukunftsperspektive von Social Investment
und Social Entrepreneurship reichen. Auch der Frage nach einer nachhaltigen und
sozial verantwortlichen Entwicklung des Finanzsektors in Entwicklungsländern, dem
Beitrag von Regionalwährungen zu einer nachhaltig funktionierenden und
gerechteren Wirtschaftsordnung sowie der Frage, ob die Finanzmärkte die
europäische Demokratie bedrohen, wird in diesem Buch nachgegangen.