Angaben aus der Verlagsmeldung

Alles in Allem : Die Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme – Denken · Kontext · Wirkung


Eine Leseprobe finden Sie unter "http://verlag.sandstein.de/reader/98-328_JacobBoehmeKatalog"

Jacob Böhme (1575–1624) zählt zu den wichtigsten deutschen Denkern und hat die Literatur, Philosophie, Religion und Kunst über die Landesgrenzen hinweg bis heute geprägt. 100 Jahre nach dem Beginn der Reformation – am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges – war es das Anliegen Böhmes, dem Bedürfnis nach einer tiefgreifenden spirituellen und philosophischen Erneuerung Gehör zu verschaffen. Als Autodidakt bewegte sich Böhme auf ganz unterschiedlichen Wissensgebieten, stiftete Querverbindungen zwischen den Disziplinen und warf Fragen auf, die heute eine bemerkenswerte Aktualität besitzen.