Angaben aus der Verlagsmeldung

Clara Schumann und ihre SchülerInnen am Hoch'schen Konservatorium in Frankdurt a.M. / von Annkatrin Babbe


Durch die Arbeit von Annkatrin Babbe wird deutlich, in welchem Ausmaß es Clara
Schumann gelungen ist, mit ihrer Lehrtätigkeit am Hoch’schen Konservatorium „Schule
zu bilden“. Über eine Vielzahl von Studentinnen und einige Studenten, deren Biographien
wir nun im Detail kennen, konnte sie Einfluss auf das Musikleben, die Aufführungspraxis
und die pianistische Tradition Europas und der USA nehmen. Mit einigen
von ihnen pflegte sie noch lange über deren Studium hinaus brieflichen und persönlichen
Kontakt, gab Ratschläge, vermittelte Engagements und ebnete Karrierewege.