Angaben aus der Verlagsmeldung

Abriss in Bruckhausen – ein Stadtteil wird vernichtet / von Ulrich Lang


"Dieses Buch, seine Fotos, seine Texte – großenteils O-Töne der letzten Bewohner – halten Bruckhausen fest. Und die behördlich angeordnete Brutalität, mit der ein ganzer Stadtteil in die Friedhofserde der Geschichte gestampft wurde. Bruckhausen ist hin. Linst nur noch aus dem musealen Rahmen des Gestern. Bilder einer Ausstellung. Eines Fotobandes. Damit die Erinnerung nicht genauso untergepflügt wird wie dieser Stadtteil. Die Erinnerung an ein Armutszeugnis dessen, was sich Stadtplanung nennt." (Aus dem Vorwort von Ulrich Land)