Angaben aus der Verlagsmeldung

Bürgerliches Gesetzbuch : Mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz (Auszug)


Das BGB griffig, prägnant und konzentriert
Zum Werk
Der handliche Kommentar ist nicht nur für den Rechtspraktiker, sondern gleichermaßen für den Studenten und Referendar besonders geeignet, denen das Werk die systematischen Strukturen des BGB und die einzelnen Tatbestandselemente der sich aus dem BGB ergebenden Ansprüche plastisch und griffig vermittelt.
Die Erläuterungen aller fünf Bücher des BGB sind dabei grundsätzlich auf die wesentlichen und dogmatisch notwendigen Informationen konzentriert. Für Ausbildung und Praxis zentrale Vorschriften vor allem im Allgemeinen Teil, dem Allgemeinen und Besonderen Schuldrecht und im Sachenrecht sind aber ausführlich erläutert. Dabei orientiert sich der Kommentar schwerpunktmäßig auf die maßgebliche Rechtsprechung insbesondere des BGH und der Obergerichte. Schrifttum wird darüber hinaus in sinnvollem Umfang ebenfalls verwertet.
Vorteile auf einen Blick
- klare Systematik
- praxisgerechte Auswertung der maßgeblichen Rechtsprechung
- Konzentration auf das Wesentliche:
-- sprachliche Präzision
-- dogmatische Stringenz.
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Richter, Studierende, Referendare, Praktiker in der Wirtschaft.