Angaben aus der Verlagsmeldung

Jimmie Durham. In Europe : n.b.k. Berlin


Jimmie Durham begann 1963 als Bildhauer zu arbeiten und war gleichzeitig seit den frühen 1960er Jahren in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung politisch aktiv. 1987 verließ er die USA, ließ sich zuerst in Mexiko und 1994 schließlich in Europa nieder. 2012 setzte sich Durham in seinem Beitrag The History of Europe für die dOCUMENTA (13) mit Europa auseinander und entlarvte es als geopolitische Erfindung. In seinem Künstlerbuch In Europe versammelt Durham Porträt-Fotografien von sich an verschiedenen Orten und in Situationen, die den Schriftzug „Europe“ zeigen.