Angaben aus der Verlagsmeldung

Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik


Über 120 Autoren fügen in diesem Studienhandbuch in einzigartiger Weise das aktuelle und reflexive Wissen zum Gegenstandsbereich Inklusion und Sonderpädagogik zusammen. Einerseits werden Wissensbestände und Transformationsprozesse im Kontext der Sonderpädagogik dargelegt, andererseits werden mit Bezug auf die UN-Behindertenrechtskonvention Theoriediskurse der Erziehungs,- Sozial,- und Kulturwissenschaften zum Leitprinzip Inklusion systematisiert.