Angaben aus der Verlagsmeldung

Wirtschaftswachstum unter Berücksichtigung von Rohstoffeinsatz / von Mirko Daniel Hoppe


„Sparsam wachsen“ ist das Gebot der Stunde – denn die meisten Rohstoffe sind endlich, das Wirtschaftswachstum ist dadurch aber nicht zwangsläufig begrenzt. Mirko Daniel Hoppe untersucht in diesem Band die Folgen von Rohstoffpreisänderungen sowie von Veränderungen des Rohstoffeinsatzes auf das Wirtschaftswachstum der betrachteten Volkswirtschaft. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Auswirkungen eines steigenden Rohstoffpreises beziehungsweise eines sinkenden Rohstoffeinsatzes. Die Analysen erfolgen auf Grundlagen modifizierter Solow-Modelle unter Verwendung von Cobb-Douglas-Produktionsfunktionen. Diese Modelle dienen als Basis langfristiger Betrachtungen, in denen insbesondere die Effekte sich ändernder Wachstumsraten des Rohstoffeinsatzes auf das gesamtwirtschaftliche Wachstum sowie auf die Wachstumsraten des Reallohnsatzes und des Rohstoffpreises erforscht werden.