Angaben aus der Verlagsmeldung

Lonely Planet Reiseführer Beijing / von Daniel McCrohan, David Eimer


Mit dem Lonely Planet Beijing auf eigene Faust durch die Hauptstadt eines Weltreiches! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 300 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Bummel über den ohne Frage vergnüglichsten Markt der Stadt? Der Panjiayuan-Markt ist ein chaotisches Durcheinander aus Antiquitäten, Teppichen, Nippes, Möbeln und Mao-Kitsch. Oder lieber Ruhe tanken und am Sonnenaltar im Ritan-Park Drachen steigen lassen? Wo unterwegs übernachten und essen? Für jedes Stadtviertel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein praktischer Cityplan im Hosentaschenformat zum Heraustrennen, ein Farbkapitel zu den 13 Top-Highlights, Extra-Kapitel zu den Themen Ausgehen, Shoppen und Szene, Themen-Kapitel "Tagesausflüge" und "Schlafen" sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einen Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Beijing ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.