Angaben aus der Verlagsmeldung

Internationale Unternehmensbesteuerung : Deutsche Investitionen im Ausland. Ausländische Investitionen im Inland


Das Gestaltungshandbuch zur internationalen Unternehmensbesteuerung
Zum Werk
Das Handbuch von Jacobs nimmt zu allen Fragen der internationalen Besteuerung Stellung, mit denen ein Unternehmen bei grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit konfrontiert wird. Das Buch zeigt die grundsätzlichen Gestaltungsmöglichkeiten auf, die ein ausländisches Unternehmen bei der Gestaltung seiner Inlandsbeziehungen (Inbound-Investitionen) sowie ein deutsches Unternehmen bei der Gestaltung seiner Auslandsbeziehungen (Outbound-Investitionen) hat:
- Direktgeschäfte
- Betriebsstätte und ständige Vertretung
- Tochterpersonengesellschaft
- Tochterkapitalgesellschaft.
Das Buch behandelt neben der Darstellung der grundsätzlichen Doppel- und Minderbesteuerungsproblematik die laufenden Besteuerungsfolgen der Gestaltungsalternativen sowie Fragen der Erfolgs- und Vermögensabgrenzung. Es beinhaltet weiterhin eine systematische Analyse des Einflusses der Europäischen Integration auf die internationale Unternehmensbesteuerung; ein besonderes Gewicht liegt schließlich auf einer systematischen Berücksichtigung der grenzüberschreitenden Steuerplanung.
Vorteile auf einen Blick
- systematische Aufbau des Buches
- zahlreiche praktische Beispiele und tabellarische Übersichten
- detailliertes Sachregister
Zielgruppe
Für Steuerberater, Unternehmensberater, Wirtschaftsberater, Rechtsanwälte, Studierende.