Angaben aus der Verlagsmeldung

Menschenbilder in Erziehungswissenschaft, Neurowissenschaften und Genetik : Eine vergleichende Analyse / von Katharina Schumann


Anhand von Lehrbüchern vergleicht diese interdisziplinäre Studie Menschenbilder, Begriffsdeutungen und Entwicklungsmodelle der Disziplinen Erziehungswissenschaft, Neurowissenschaften und Genetik.

Diese multidisziplinäre und interdisziplinäre Studie vergleicht Lehrbücher von drei Disziplinen hinsichtlich ihrer Menschenbilder aus einer wissenschaftstheoretischen Perspektive und mittels eines diskursanalytischen Verfahrens. Erziehungswissenschaft, Neurowissenschaften und Genetik werden in ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden abgesteckt und in einen Dialog gebracht. Neben den generierten Menschenbilder werden die unterschiedlichen Deutungen der gemeinsam genutzten Begriffe, die präferierten Entwicklungsmodelle sowie das jeweilige disziplinäre Selbstverständnis diskutiert.