Angaben aus der Verlagsmeldung

Bibliotheken: Wir öffnen Welten : 103. Deutscher Bibliothekartag


Unter dem Motto: „Bibliotheken – wir öffnen Welten“ hatten sich rund 4.000 Besucher aus ganz Deutschland, aber auch aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland vom 3. – 6. Juni 2014 zum 103. Deutschen Bibliothekartag im Congress Center Bremen versammelt. Der Deutsche Bibliothekartag ist seit vielen Jahren der größte bibliothekarische Fachkongress Europas. Von den rund 300 dort gehaltenen Vorträgen dokumentiert dieser vom Verein Deutscher Bibliothekare (VDB) herausgegebene Band eine Auswahl von rund 30 herausragenden Beiträgen. Die publizierten Vorträge spiegeln beispielhaft den aktuellen Stand der Fachdiskussion wider. Das Themenspektrum erstreckt sich dabei von Fragen des Bibliotheksbaus zur Organisationsentwicklung von Bibliotheken, vom Bestandsaufbau über neuen Initiativen zur Vermittlung von Informationskompetenz zu Digitalisierungsprojekten und zu bibliothekshistorischen Untersuchungen, um nur einige Facetten dieser Publikation herauszugreifen.