Angaben aus der Verlagsmeldung

Detlef Orlopp. nur die nähe - auch die ferne


Seit nunmehr sechs Jahrzehnten entwickelt Detlef Orlopp ein äußerst eigenständiges fotografisches Werk, das sich ganz der plastischen Vielfalt von Landschaften und Gesichtern widmet. Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Museum Folkwang zeigt die fortwährenden Grenzgänge des Fotografen zwischen seiner Arbeit am Bild und seiner Faszination am morphologischen Reichtum unserer Erde. Die fotografische Sichtweise Orlopps verwandelt die Oberfläche von Landschaft zugleich in ein gestaltetes, und reduziertes Bild, ohne jedoch den Bezug zum Gegenstand aufzugeben. Gebirgsformationen, Gletscher und Wasseroberflächen aber auch Gesichter gehören zu den immer wieder variierten Motivgruppen dieses Fotografen.