Angaben aus der Verlagsmeldung

Lomonosovstudien : Aufsätze aus fünf Jahrzehnten / von Peter Hoffmann


2011 habe ich zum 300. Geburtstag Michail Vasil’evic Lomonosovs eine umfassende Biographie dieses Universalgelehrten vorgelegt. Jetzt, zum 250. Todestag am 4./15. April 2015, möchte ich als Würdigung die Veröffentlichung einer Auswahl meiner zu unterschiedlichen Zeiten verfassten und in unterschiedlichen Zeitschriften, Jahrbüchern, Sammelbänden publizierten speziellen Beiträge zur Lomonosov-Problematik vorlegen. Als Schüler von Eduard Winter befaßte ich mich seit meinem Staatsexamen 1953 intensiv mit den deutsch-russischen Wissenschaftsbeziehungen des 18. Jahrhunderts; dabei wurde ich schon vor nunmehr mehr als fünfzig Jahren auch auf das Schaffen Lomonosovs aufmerksam. So konnte ich bereits 1961 zu seinem 250. Geburtstag mehrere Aufsätze und Berichte veröffentlichen. Seitdem habe ich immer wieder zu unterschiedlichen Aspekten seines Schaffens in Aufsätzen, Berichten, Rezensionen usw. Stellung genommen. Verschiedene dieser Beiträge haben bis heute ihre Bedeutung nicht verloren.

Aus dem Vorwort des Autors