Angaben aus der Verlagsmeldung

Spätbronzezeitliche Grabfunde aus Nordbaktrien und benachbarten Regionen : Studien zur Chronologie zwischen Aralsee und Persischem Golf / von Mike Teufer


Ausgangspunkt der vorliegenden Abhandlung sind die bronzezeitlichen Gräber der ersten Hälfte des zweiten vorchristlichen Jahrtausends im südlichen Usbekistan. Die zeitliche Einordnung des bisher weitgehend unpublizierten Grabinventars aus Grabungen der letzten vier Jahrzehnte ermöglicht eine grundlegende Neubewertung der chronologischen Abfolge für die auch als Nordbaktrien bezeichnete südusbekische Surchandarja-Region. Verbunden ist damit eine Beschreibung des Wandels der Bestattungssitten über einen Zeitraum von 500 Jahren.
Ausführliche Exkurse zu den chronologischen Verhältnissen in den nördlich anschließenden Regionen Usbekistans, in der Margiana, in Nordafghanistan, Baluchestan und in Tadschikistan liefern schließlich die Voraussetzung für die Einbindung Nordbaktriens in ein überregionales Chronologiegerüst.