Angaben aus der Verlagsmeldung

Kreuzwege in Ahaus - Wessumer Kreuzweg


In Ahaus, im Ortsteil Wessum, ist in der Parkanlage am Pastorenkamp ein Kreuzweg in den Jahren 1987/1988 entstanden. Den Auftrag zu diesem Kreuzweg erteilte die Kolpingfamilie in Wessum und insbesondere ihr Mitglied Josef Nienhaus.
Verwendet wurden Klinker mit ihrer roten Farbe und anderen Farben, die als Bildträger vermauert wurden. In Blickhöhe umrahmen die Backsteine Bildflächen aus mehrfarbigen und unterschiedlich großen Keramikplatten. Es sind bildhafte Symbole aus menschlichen Figuren, hinter denen die Bedeutung der einzelnen Kreuzwegstationen steht.
Die Kreuzwegbilder werden einzeln vorgestellt und mit Bibeltexten sowie religiöser Prosa umrahmt.