Angaben aus der Verlagsmeldung

Evaluation psychosozialer Interventionen : Klinische Sozialarbeit Band 7


Der siebte Jahresband aus der Reihe »Klinische Sozialarbeit« gibt einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse zur Wirksamkeit klinischer Sozialarbeit und stellt exemplarische Evaluationsprojekte und -strategien vor.
Die Überprüfung der Wirksamkeit psychosozialer Interventionen ist integraler Bestandteil der Praxis klinischer Sozialarbeit. Evaluation analysiert Wirkungsmechanismen, Interventionsstrukturen und -prozesse sowie Kontextbedingungen und Perspektiven der KlientInnen. Vor dem Hintergrund der Verteilung knapper Ressourcen und der Diskussion um die Evidenzbasierung klinischer Sozialarbeit wird die Frage nach der Verknüpfung von Leistungen, Wirkungen und Nutzen mit den erforderlichen Kosten immer drängender.
Der siebte Band der Reihe »Klinische Sozialarbeit« greift diese Aspekte auf, wobei im ersten Teil Begriffe, Designs und Konzepte der Evaluation vermittelt und im zweiten Teil exemplarische Evaluationskonzepte und -strategien in psychosozialen Arbeitsfeldern vorgestellt werden. Sowohl Expertinnen und Experten als auch Nachwuchswissenschaftler machen, der Tradition der Buchreihe folgend, ihre relevanten Arbeiten einem breiteren Publikum zugänglich.