Angaben aus der Verlagsmeldung

Keine Freiheit ohne Gerechtigkeit : Christliche Sozialethik angesichts globaler Herausforderungen / von Joachim Wiemeyer


Die zentralen sozialethischen Herausforderungen der Gegenwart liegen auf der internationalen Ebene. Anhand von 12 zentralen Herausforderungen wird aufgezeigt, wie aus einer christlich-sozialethischen Perspektive diese Problemstellungen angegangen werden können und in welche Richtung Lösungsansätze gesucht werden müssen, um durch größere Gerechtigkeit möglichst allen Menschen ein Leben in Freiheit zu ermöglichen. Dazu werden die politischen Verantwortungsträger angesprochen. Ebenso wird auf den Beitrag der Kirche, von NGOs und von Unternehmen hingewiesen. Es soll verdeutlicht werden, dass nicht nur bei der Errichtung der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland, sondern auch in der Gegenwart die Soziallehre der Kirche zur humanen Gestaltung des Zusammenlebens beitragen kann.