Angaben aus der Verlagsmeldung

Mark Dion. Die Akademie der Dinge / The Academy of Things : Hochschule für Bildende Kunst, Dresden / Staatliche Kunstsammlungen, Dresden


Mark Dion durchforstet in Dresden die Depots und Archive der weltberühmten Einrichtungen, um tradierte Ordnungssysteme zu befragen, mit denen Objekte aus der ganzen Welt gesammelt und präsentiert werden. Dafür transformiert der Künstler vermeintlich festgeschriebene Klassifikationen und stellt historische Sammlungskontexte zur Diskussion, indem er die Gegenstände der Sammlungen in komplexen Installationen neu anordnet