Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Eifel ist der Liebe Tod / von Petra Gabriel


Ein toter Luxemburger Investmentbanker, eine Schwiegertochter in Lebensgefahr, eine entführte Enkelin: Hinnerk, der pensionierte Frachtschiffkapitän mit schwäbischen Wurzeln, hat alle Hände voll zu tun, um mit Hilfe des Ziegenbocks Max und eines Trierer Freundes die familiäre Idylle wiederherzustellen. Denn die Auswirkungen der Luxemburger Bombenleger-Affäre machen auch vor einem kleinen Bauernhof in der Eifel nicht halt.