Angaben aus der Verlagsmeldung

Meine Sicht der Dinge : Im Gespräch mit Hans-Dieter Heumann / von Hans-Dietrich Genscher


Der Mann, der immer dabei war.
Vier Jahrzehnte Politik für Deutschland
WORUM GEHT ES?
Als er 1992 zurücktrat, war er Europas dienstältester Außenminister. Er gehörte den Kabinetten Brandt, Schmidt und Kohl an. Hans-Dietrich Genscher ist politisches Urgestein der Bundesrepublik. Mehr als drei Jahrzehnte lang hat er die Geschicke des Landes maßgeblich mitbestimmt, nicht zuletzt die außenpolitische Absicherung der Deutschen Einheit. Neben Helmut Schmidt ist er heute der erfahrenste Staatsmann unseres Landes. Im Gespräch mit Hans-Dieter Heumann nimmt er zu aktuellen Fragen der Weltpolitik Stellung und blickt auf Schlüsselszenen seiner politischen Karriere zurück.

WAS IST BESONDERS?
Ein sehr politisches, zugleich sehr persönliches Buch. Genscher stellt »seine Sicht der Dinge« dar, die sich in Vielem von den Darstellungen seiner politischen Weggefährten - von Helmut Schmidt bis Helmut Kohl - unterscheidet.

WER LIEST?
* Leser der Bestseller von Helmut Schmidt, Egon Bahr und
Richard von Weizsäcker
* Alle, die sich für aktuelle Fragen der Weltpolitik interessieren