Angaben aus der Verlagsmeldung

Konflikttraining : Konflikte verstehen, analysieren, bewältigen / von Karl Berkel


Ein konfliktfreies Leben gibt es nicht. Konflikte können selten gelöst, jedoch stets geregelt werden. Sie bieten Chancen und produktive Möglichkeiten, die es zu entdecken und zu nutzen gilt.

Der bewährte Ratgeber »Konflikttraining«, der inzwischen in 12. Auflage erscheint, verfolgt das Ziel, die eigene Kompetenz zur Bewältigung von Konflikten zu erhöhen. Das Buch gliedert sich in vier Teile:

Teil I legt die ­theoretischen und begrifflichen Grundlagen für das Verständnis von Konflikten.
Teil II bietet ­phasenspezifische Methoden für die Analyse von Konflikten.
Teil III beschreibt verschiedene Strategien des Konfliktmanagements.
Teil IV fasst zusammen, welchen Sinn Konflikte und ­welchen Nutzen eine ­kompetente Konfliktbewältigung haben.

Das Buch ist didaktisch so aufgebaut, dass es sowohl für das Selbststudium als auch den Aufbau von Kursen und Seminaren geeignet ist. Übungsaufgaben. Checklisten, Schemata, Diagramme sowie ein Sachregister erleichtern das Verarbeiten des Inhalts und die direkte Umsetzung.
In der 9. Auflage wurde die Typologie der fünf Konfliktstile auf acht Stile ­erweitert. Das thematische Konfliktmanagement trat als eigene Strategie neben die bisherigen (strukturell, ­personell, formell) hinzu. Die 12. Auflage wurde überarbeitet und erweitert.

Der Autor Prof. Dr. Karl Berkel ist Diplom-Theologe, Diplom-Psychologe und apl. Prof. für Psychologie an der Universität München; er ist selbstständig tätig als Managementtrainer und Organisationsberater.

Ausführliche Informationen zu allen Bänden der »Grünen Reihe«, über die Autoren und einen Blog zum Thema finden Sie unter www.gruene-reihe.de.