Angaben aus der Verlagsmeldung

NS-Raubgut in hessischen Bibliotheken


Der Band dokumentiert die Werkstatt- und Erfahrungsberichte hessischer Bibliotheken und anderer Institutionen zum unrechtmäßigen Buchzugang während der NS-Zeit. Die Wege der systematischen Suche nach NS-Raubgut bei oft rudimentärer Quellenlage, ihre Ergebnisse sowie Beispiele restituierter Bestände waren im Januar 2013 Gegenstand des Gießener Fachsymposiums "NS-Raubgut in hessischen Bibliotheken".