Angaben aus der Verlagsmeldung

Universitäre DaF-Lehrerausbildung in Ungarn im Spannungsfeld von Traditionen und neuen Herausforderungen / von Ilona Feld-Knapp


Lehrerausbildung ist ein viel diskutiertes Gebiet der universitären Bildung und steht seit ihrer institutionellen Etablierung immer wieder im Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Der Band knüpft an die aktuelle Diskussion um eine Reform der Lehrerausbildung in Ungarn an und setzt sich zum Ziel, zur inhaltlichen Erneuerung der universitären Ausbildung von Fremdsprachenlehrern für den DaF-Unterricht an schulischen Einrichtungen beizutragen. Eine inhaltliche Neugestaltung umfasst in Lehre und Forschung eine Öffnung und Hinwendung zum Beruf, zum Praxisfeld, in dem Lehrer tätig sind. Der Band erfasst das Praxisfeld anhand einer fachdidaktisch angelegten empirischen Untersuchung zum beruflichen Selbstverständnis von ungarischen DaF-Lehrern. Aufgrund dieser Forschungsergebnisse werden Schlussfolgerungen für eine neue inhaltliche Orientierung der zukünftigen universitären DaF-Lehrerausbildung gezogen.