Angaben aus der Verlagsmeldung

Modellierung : Grundlagen und formale Methoden / von Uwe Kastens, Hans Kleine Büning


Das Modellieren ist eine typische Arbeitsmethode für das Fach Informatik: Aufgaben, Probleme oder Strukturen werden untersucht und formal beschrieben, bevor sie durch den Entwurf von Software, Algorithmen, Daten oder Hardware gelöst bzw. implementiert werden.

Studierende oder Praktiker im Fach Informatik oder Wirtschaftsinformatik müssen die Grundlagen der Modellierung beherrschen. Als Ausdrucksmittel für die Modellierung steht ein breites Spektrum von Kalkülen und Notationen zur Verfügung. Sie sind spezifisch für unterschiedliche Arten von Problemen und Aufgaben. In diesem Buch lernen Sie an vielen praktischen Beispielen, die grundlegenden Methoden und Kalküle zur Modellierung anzuwenden.