Angaben aus der Verlagsmeldung

Reise Know-How Kauderwelsch Dänisch - Wort für Wort : Kauderwelsch-Sprachführer Band 43 / von Roland Hoffmann


Die Sprachführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf anregende Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-Übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und "Denkweise" der jeweiligen Sprache zu durchschauen. ------- In Dänemark kann man sich zwar gut mit Englisch und Deutsch durchschlagen - wirklichen Kontakt zu den Menschen bekommt man aber eher, wenn man versucht, einige Worte Dänisch zu sprechen. Hilfreich ist diese Sprache auch, wenn man sich auf Island, den Färöern oder auf Grönland aufhält, da dort Dänisch als Pflichtsprache in der Schule gelehrt wird. Außerdem ist Dänisch eine sehr bildreiche und witzige Sprache - nicht umsonst sind die Dänen als Witzbolde Skandinaviens bekannt. In diesem "Sprechführer" werden auf lockere Art die wichtigsten Grammatikregeln erklärt, ohne allerdings zu sehr ins Detail zu gehen. Vielmehr sollen die Reisenden möglichst schnell dazu im Stande sein, eigenständig Sätze zu bilden und sich mit den Dänen zu unterhalten, wozu der Konversationsteil reichlich Material liefert. Ein "Mini-Knigge" erläutert die wichtigsten Verhaltensregeln und Umgangsformen, die sich zwar nicht sehr von den deutschen unterscheiden, aber doch ein paar Feinheiten aufweisen. Viel Spaß also beim Lernen und "hav en god tur"! +++++ Ausstattung: 128 Seiten, komplett in Farbe, Umschlagklappen mit Aussprache und wichtigen Redewendungen, Wörterlisten Dänisch-Deutsch sowie Deutsch-Dänisch, strapazierfähige Bindung. +++++ Mit QR-Codes/Aussprachebeispielen! Benutzer eines Smartphones können sich ausgewählte Wörter, Sätze und Redewendungen aus dem Buch anhören.