Angaben aus der Verlagsmeldung

John Rawls: Politischer Liberalismus


John Rawls' zweites Hauptwerk, Politischer Liberalismus (1993), ist der Frage gewidmet, wie eine liberale Gesellschaft angesichts des gesellschaftlichen Pluralismus in Gerechtigkeitsfragen zu einem Konsens gelangt. In den Beiträgen des Klassiker Auslegen-Bandes wird das Werk von international renommierten Forschern systematisch interpretiert und zugleich Rawls' Argumentation hinsichtlich ihrer Tragweite, aber auch ihrer Grenzen erörtert.