Angaben aus der Verlagsmeldung

Sprechen trotz allem : Das Videoarchiv der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas


Zwischen 2007 und 2014 führte die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas über 70 Videointerviews durch: Überlebende der nationalsozialistischen Verfolgung sprachen über ihr Schicksal, ihre Familien und Lebenswege, ihre Hoffnungen und Ängste. Auf diese Weise hinterließen sie nachfolgenden Generationen ein Archiv, das vom Bedürfnis nach Weitergabe ihrer Erinnerungen geprägt ist und für das sie sich einer schwierigen Aufgabe gestellt haben: Sprechen trotz allem. Die behutsam erschlossenen Interviews werden in der Ausstellung des Holocaust-Denkmals und im Internet gezeigt. Der Katalog enthält kurze Biographien der Interviewten und Informationen zum Videoarchiv.