Angaben aus der Verlagsmeldung

Methodik der Werkstoffauswahl : Der systematische Weg zum richtigen Material / von Martin Reuter


Gezielte Werkstoffauswahl ist ein Prozess, bei dem mittels Suchkriterien die Stoffauswahl systematisch eingeschränkt wird. Der Autor beschreibt diesen Vorgang detailliert und bezieht dabei technische, wirtschaftliche, technologische und auch nicht sachbezogene Aspekte mit ein. Das Finden des geeigneten Werkstoffs wird durch Checklisten, Werkstoffschaubilder, Designparameter und Informationsbeschaffung im Internet unterstützt.

Das Lehrbuch beschreibt, wie für eine gestellte Konstruktionsaufgabe der am besten geeignete Werkstoff systematisch ausgewählt wird. Einbezogen werden dabei abgeleitete Materialanforderungen und alle verfügbaren Informationssysteme.
Es gibt eine Website zum Buch, die die Lösungen zu den Kontrollfragen enthält.