Angaben aus der Verlagsmeldung

Zeitungen – Medien als Material der Kunst / von Katharina Hoins


Viele bekannte Künstlerinnen und Künstler des 20. Jahrhunderts verwendeten Zeitungen als Material ihrer Kunst. Katharina Hoins zeigt, wie sie den Inhalt, die Form und das Material der Zeitungen in ihren Werken einsetzten, bearbeiteten und gewichteten. Die Verknüpfung von detailierten Werkanalysen mit medienhistorischen Kontexten ermöglicht neue Perspektiven auf bedeutende Collagen, Assemblagen oder Aktionen.
Mit Kunstwerken von: Joseph Beuys, Georges Braque, Jean Dubuffet, Robert Gober, George Grosz, Raoul Hausmann, Hannah Höch, Jenny Holzer, Jasper Johns, On Kawara, Gustav Metzger, Sigmar Polke, Robert Rauschenberg, Gerhard Richter, Dieter Roth, Mark Rothko, HA Schult, Kurt Schwitters, Günther Uecker, Wolf Vostell, Andy Warhol u.v.m.