Angaben aus der Verlagsmeldung

Die letzten Venezianer : Leben in der Lagunenstadt / von Karl Johaentges, Luana Castelli


Weinbauer, Rudermeister, Nobile: Wie sieht das Leben hinter den Kulissen der Serenissima aus? Während die Besucherzahlen stetig steigen, sinkt die Einwohnerzahl dramatisch. Doch abseits von Markusplatz oder Rialtobrücke schlägt das wahre Herz der Lagunenstadt, versuchen die Einheimischen, weiter ihre Traditionen zu leben. Der Fotograf Karl Johaentges hat sich mit der Venezianerin Luana Castelli auf einen Streifzug zu besonderen Stätten begeben, bekannten wie unbekannten: Gondelwerften, Fischerhütten, das riesige Staatsarchiv oder die Gemüsegärten der Stadt. So sind lebendige Porträts entstanden, die verwoben mit brillanten Ansichten Venedigs und interessanten Details neue Einblicke in das wahre Leben in der Lagunenstadt gewähren.

Ein exquisiter Geschenkband: Das »echte« Venedig für Liebhaber, Kenner und Neuentdecker.
Faszinierend schöne Stadtansichten, auch aus der Luft
Außergewöhnliche Begegnungen.