Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Greifvögel Europas, Nordafrikas und Vorderasiens : Biologie, Kennzeichen, Bestände / von Theodor Mebs, Daniel Schmidt


Steinadler, Habicht, Wanderfalke – majestätisch gleiten die faszinierenden Könige der Lüfte in eindrucksvollen Flugbahnen über uns hinweg. Wer Greifvögel genau kennen lernen, sicher unterscheiden und schützen möchte, findet in dem großformatigen Buch Die Greifvögel Europas, Nordafrikas und Vorderasiens von Theodor Mebs und Daniel Schmidt eine neue, ausführliche und hervorragend illustrierte Darstellung.

Alle 45 Arten werden in erstklassigen Farbfotos und detailgenauen Zeichnungen abgebildet. Ausführliche Artbeschreibungen informieren über Aussehen, Vorkommen und Verbreitung, aber auch über Lebensformen, Verhaltensweisen und Bedrohungen der Greifvögel. Zu jeder Artbeschreibung gehört ein ausführliches Literaturverzeichnis. Zahlreiche Verbreitungskarten und aktuelle Bestandslisten ergänzen den informativen Band.

Dieses Buch enthält einfach alles Wissenswerte auf dem gegenwärtigen Forschungsstand und ist ein Muss für Ornithologen, Jäger, Falkner, Zoofachleute und für alle Vogelfreunde.


Der Ornithologe Dr.Theodor Mebs hat bereits zahlreiche Vogelführer veröffentlicht, u.a. Greifvögel Europas und Die Eulen Europas.
Dr. Daniel Schmidt ist Biologe und Leiter des NABU-Vogelschutzzentrums Mössingen.