Angaben aus der Verlagsmeldung

Wie Wissenschaft Wissen schafft : Wissenschaftstheorie für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften / von Rolf Brühl


Zu den akademischen Schlüsselkompetenzen gehört auch ein Verständnis dafür, wie wissenschaftliche Geltungsansprüche entwickelt und begründet werden. Ausgehend von den kognitiven Zielen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften – Verstehen, Beschreiben, Erklären, Gestaltung und Prognose – sensibilisiert dieses Buch für die unterschiedlichen Ansätze der Wissenschaftstheorie. Es hilft somit, Forschungsstandards auf ihre Begründungsansprüche zu prüfen.