Angaben aus der Verlagsmeldung

Deutsche Herrschaft, ukrainischer Nationalismus, antijüdische Gewalt : Der Sommer 1941 in der Westukraine / von Kai Struve


Die Studie untersucht für die Westukraine Gewalttaten von deutscher und ukrainischer Seite anhand der Geschehnisse in mehreren Dutzend Orten. Die umfassende Berücksichtigung der Kontexte - des Holocaust, der sowjetischen Verbrechen sowie der ukrainischen Staatsbildung - führt zu einem neuen Blick auf die Ereignisse. Kai Struve hat ein Standardwerk vorgelegt, welches in den Kontroversen um NS- und Sowjetverbrechen unverzichtbar sein wird.